Gastgeber2018-08-03T07:30:22+00:00
TOP Hotel Hochgurgl 5 Sterne Superior Ötztal Tirol Relais-&-Châteaux-Hotel

Ihre Gastgeber im Relais & Châteaux Hotel Hochgurgl

Tiroler Gastfreundschaft trifft Ötztaler Pioniergeist

Vom Grundstein für die erste Schutzhütte in den Ötztaler Alpen über den Bau der Timmelsjoch-Hochalpenstraße bis zur Gründung Hochgurgls und der Perfektionierung der Gastfreundschaft im 5-Sterne-Superior Relais & Châteaux TOP Hotel Hochgurgl. Familie Scheiber hat ihre Visionen, ihr Wirken und ihr Leben in den Dienst einer Sache gestellt: Ihres TOP Genusserlebens im Luxusskiurlaub im höchstgelegenen Skiort der Alpen.

Alban & Attila Scheiber
Geschäftsführer, Pioniere und Visionäre, Gastgeber aus Leidenschaft
Die kleinen Dinge machen den Unterschied – deshalb hat die Familie Scheiber diese kleinen Dinge mit dem ganz großen Genussluxus kombiniert.

Lotte Scheiber
Gastgeberin, Seniorchefin, Pionierin
Gastfreundschaft verkörpert sie wie keine andere – eine Gabe, die sie ihren Söhnen in jeder Hinsicht weitergegeben hat.

Jasmin Scheiber
Gastgeberin & Personal-Management
Das Wesen der schönen Dinge zu erfassen und positive Mitarbeiter zu führen, liegt in ihrer Natur.

Sabine Scheiber
Gastgeberin & SPA-Management
Die wahre Schönheit liegt nicht nur im Auge des Betrachters, sondern auch in ihrer Hand.

Martin Kuprian
Hoteldirektor
In der Einzigartigkeit, Individualität und im persönlichen Charisma liegt das Geheimnis des souveränen Services und der herzlichen TOP Gastfreundschaft in Hochgurgl.

Eine kleine Geschichte großer Tourismuspioniere …

Gastgeber aus Tradition & Dienstleistungspioniere in vierter Generation

Alles begann mit der Pionierleistung von Martinus Scheiber – Urgroßvater der geschäftsführenden Zwillingsbrüder Alban und Attila Scheiber. Er hatte ein untrügliches Gefühl für die Wichtigkeit der Lebensadern im Tourismus. So erbaute er nicht nur Alpenvereinshütten – etwa das 1881 geschaffene Ramolhaus, die erste Schutzhütte der Ötztaler Alpen, auf 3.006 Metern gelegen. Sondern auch das erste Hotel in Obergurgl. Die Pioniergeschichte fortgeschrieben hat sein Sohn Angelus Scheiber, Erbauer der legendären Timmelsjoch-Hochalpenstraße, schönste Panoramastraße und Bindeglied zwischen Ötztal und Passeiertal. Und Gründer von Hochgurgl. Der Großvater von Alban und Attila hatte die Idee, auf der Angerer Alm Skilifte und ein Hotel zu errichten. Heute noch wird er mit den Worten „dort oben hat es viel Sonne und da wär es gewaltig zum Skifahren“ zitiert. Im Februar 1961 war es dann so weit: Die ersten Gäste kamen ins TOP Hotel Hochgurgl und ins Hotel Angerer Alm und gaben sich dem Pistenvergnügen am großen Karlift hin.

Auf den Verdiensten der Gründerväter ruhte man sich in Hochgurgl nie aus – bis heute nicht. Was 1961 mit einem Einsersessellift begann, baute Alban Scheiber, Sohn von Angelus und Vater von Alban und Attila, gemeinsam mit seiner Frau Lotte zu einem der modernsten Skigebiete im Alpenraum aus. Diese Erfolgsgeschichte setzt nun die nächste Generation, Alban und Attila Scheiber, fort – tatkräftig unterstützt von ihren Ehefrauen Jasmin und Sabine.

Immer weiter investieren

Das touristische Rundum-Dienstleistungsangebot der Familie Scheiber umfasst heute neben den Bergbahnen und Liften in einem der 10 besten Skigebiete der Welt das kontinuierlich für höchste Ansprüche ausgebaute Fünf-Sterne-Superior TOP Hotel Hochgurgl, sechs Sport-Shops, die TOP Berggastronomie in Hochgurgl und weitere Dienstleistungen auf höchstem Niveau aus einer Hand. Der Familientradition und Unternehmensphilosophie, keinen Gewinn aus dem Liftbetrieb abzuschöpfen, sondern stets wieder direkt zu investieren, halten sie bis heute die Treue. Jeder Profit wird ins Gästewohl, in die Attraktivität des Ortes und des Skigebiets investiert. Dazu haben die Brüder mit dem TOP Mountain Crosspoint auch im Sommer ein Highlight im Ötztal geschaffen. Und damit nicht nur ihren eigenen motorisierten Traum, sondern auch den vieler anderer erfüllt: das in seinen Exponaten einzigartige und höchstgelegene Motorradmuseum der Alpen. Inklusive spektakulärer Architektur, einmaliger Gastronomie, Sonderausstellungen und dem fantastischen Panorama am Timmelsjoch.

heiter, sehr gute Sicht, windstill 8 - 15°C | 2/21 Lifte | 0 - 0 cm
Livecam
Buchen
Anfrage
Angebote
heiter, sehr gute Sicht, windstill 8 - 15°C | 2/21 Lifte | 0 - 0 cm
Livecam
Buchen
Anfrage
Buchen
Anfrage
close-link
TOP HOCHGURGL